Skip to Content

Mit einem kulinarischen Genießermarkt stellt die Brasserie Desbrosses
ihre Lieferanten und Partner aus der Region vor

Berlin, 22. August 2017 – Das The Ritz-Carlton, Berlin lädt am Samstag, den 30. September 2017, zu einem ganz besonderen Genießermarkt in seine Brasserie Desbrosses ein: Unter dem Motto „Erntedankfest“ stellen sich die langjährigen Lieferanten und Partner des Restaurants – vom biozertifizierten Fleischlieferanten, über den hauseigenen Imker bis hin zum Burrata-Produzenten aus Brandenburg – mit ihren Produkten vor. Küchenchef Oliver Amelang und sein Team kreieren zu jeder der vorgestellten Waren passende herzhafte und süße Gerichte.

„Wir möchten für einen Tag die Aufmerksamkeit auf die hervorragenden Produkte legen, mit denen wir in unserer Brasserie Desbrosses arbeiten dürfen und Danke an unsere Partner sagen, mit denen wir zum Teil schon seit Jahren sehr erfolgreich und kreativ zusammen arbeiten“, erklärt Küchendirektor Martin Lisson die Idee des Erntedankfestes. Gäste des Genießermarktes dürfen sich auf zahlreiche Foodstationen freuen, an denen die jeweiligen Produkte einzeln sowie integriert in die international inspirierten Gerichte der Brasserie Desbrosses vorgestellt werden. „Mit dem Erntedankfest geben wir unseren Gästen die Möglichkeit, zu erfahren, woher ihr Fleisch auf dem Teller, ihr Käse auf dem Frühstücksbuffet oder der Wein zum Abendessen stammen“, ergänzt Martin Lisson.

An den einzelnen Foodmarkt-Ständen präsentieren sich beispielsweise der Müritzhof am See aus Stuer, der sowohl das Lammfleisch als auch mehr als 30 verschiedene Gemüsesorten vom hoteleigenen Acker liefert, Die Räucherei mit frischen und geräucherten Fischwaren sowie Mozzarella Paolella, die die Brasserie Desbrosses mit ihrem cremigen Burrata und weiteren Käsespezialitäten versorgt. Des Weiteren werden die frischen Backwaren von Bäcker Ralf Zantow sowie die süßen Qualitätsprodukte von Valrhona Chocolates und Confis-Express vorgestellt, mit denen Chef-Pâtissière Sabrina Schanz und ihr Team täglich arbeiten. Als Frischgroßhändler stellen Weihe und Havelland Express sich und ihre Produktvielfalt vor. Imker Dr. Marc-Wilhelm Kohfink erklärt interessierten Besuchern die Gewinnung des hauseigenen Honigs, den die rund 300.000 Bienen auf dem Dach des The Ritz-Carlton, Berlin produzieren und der in zahlreichen Saucen und Süßspeisen Verwendung findet. Dank eines Standes von Voilà Vegan kommen auch vegane Gäste beim regionalen Genießermarkt voll auf ihre Kosten – die Ernährungsexpertin Saskia Swanson berät das Küchenteam der Brasserie Desbrosses regelmäßig rund um das Thema vegane Ernährung. Die Getränke stammen einerseits von den Brauereien Berliner Berg und Big German Bier World 1516, die vor Ort ihre Craftbiere vorstellen, sowie andererseits vom Weingut Spiess und Weingut Rings, die als langjährige Partner ihre hochwertigen Weine präsentieren. Der Champagner des Hauses wird von Moët Hennessy vorgestellt und für Kaffee- und Teespezialitäten sorgt das erfahrene Team der Tea Lounge um Barmanager Arnd Heißen.

Das Erntedankfest in der Brasserie Desbrosses kostet 25,00 Euro pro Person, Speisen sowie Getränke sind im Eintrittspreis enthalten. Reservierungen nehmen die Ladies und Gentlemen des The Ritz-Carlton, Berlin ab sofort unter der Telefonnummer +49 30 33 777 5402 sowie per
E-Mail an network.berlin@ritzcarlton.com entgegen.