Skip to Content

Bitte richten Sie Presseanfragen direkt an:

Claudia Händel
Public Relations Manager
The Ritz-Carlton, Berlin
Potsdamer Platz 3
10785 Berlin
Phone: +49 30 33 777 6026
Fax: +49 30 33 777 5001
claudia.haendel@ritzcarlton.com

Die Bar Fragrances im Grand Hotel am Potsdamer Platz präsentiert Cocktails auf der Basis erlesener Parfums

Berlin, Januar 2018 – Die einzigartige Bar Fragrances im The Ritz-Carlton, Berlin präsentiert seine Barkarte: Kreative Cocktails laden Besucher zu einer kulinarischen Reise in die Welt der Aromen ein. Das Besondere an den Drinks: Alle Cocktails sind inspiriert von namhaften Parfums wie Varaa by Penhaligons, Nuit D’Issey by Issey Miyake oder Gourmand Coquin by Guerlain.

Im Juni 2014 wurde das Fragrances als erste Bar weltweit eröffnet, die einzigartige Cocktailkreationen auf der Inspiration exklusiver Parfums serviert. Mit der erweiterten Barkarte wurde das einmalige Konzept perfektioniert: Bereits beim Betreten des Fragrances findet sich der Gast in einer interaktiven Hall of Fame wieder und kann von hier seinen Lieblingsdrink anhand des passenden Duftes und seiner einzelnen Komponenten mit allen Sinnen entdecken. Die Drinks werden in außergewöhnlichen und zu den Aromen passenden Gefäßen serviert, wie beispielsweise einem original schwedischen Vogelhäuschen mit flackernden Lichtern. „Uns ist es besonders wichtig, dass unsere Gäste im Fragrances Spaß bei ihrem Besuch haben. Sie können die Welt der Cocktails und Düfte bei uns mit allen Sinnen erleben, sich austauschen und neue Erfahrungen und Erinnerungen mit nach Hause nehmen“, erklärt Barmanager Arnd Heißen (32) das innovative Barkonzept.

Die Basis der ausgefallenen Cocktails sind hochwertige und seltene Spirituosen wie beispielsweise der brasilianische Leblon Cachaҫa, japanischer Tantakatan Shochu und Himmelswind Sake, die Arnd Heißen auf seinen zahlreichen Reisen um die Welt entdeckt hat. Eine Besonderheit sind auch die edlen Obstbrände der Stählemühle aus Süddeutschland, die laut Gault Millau zu den besten Destillerien der Welt zählt: Gleich mehrere Cocktails wie beispielsweise 030 by Frau Tonis Parfum basieren auf den mehrfach ausgezeichneten Produkten der Edelobstbrennerei.

Das Fragrances im The Ritz-Carlton, Berlin ist freitags und samstags jeweils ab 18:00 Uhr geöffnet. Für Gäste, die tiefer in die Materie der Düfte und Aromen eintauchen möchten, bietet das The Ritz-Carlton, Berlin in Kooperation mit der Berliner Parfum-Manufaktur FRAU TONIS PARFUM ein spezielles „Luxury Perfume Weekend“ an. Bei einem exklusiven Workshop erfahren Besucher mehr über die betörende Welt der Aromen und kreieren gemeinsam mit einem Parfum-Experten ihren ganz persönlichen Duft. Champagner, Canapés und exotische Früchte runden den Aufenthalt in der Parfümerie am Checkpoint Charlie kulinarisch ab. Am Abend serviert Arnd Heißen im Fragrances einen aromatisch abgestimmten Cocktail, der auf den Eau de Parfums der Duft-Manufaktur basiert. Das „Luxury Perfume Weekend“ beinhaltet eine Übernachtung im Superior Doppelzimmer, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet in der Brasserie Desbrosses, eine etwa einstündige Duftreise in die Parfum-Manufaktur FRAU TONIS PARFUM inklusive 50 ml Eau de Parfum sowie einen Fragrance-Cocktail. Das Arrangement ist ab 267,50 Euro pro Person im Doppelzimmer unter www.ritzcarlton.de/berlin, per E-Mail an reservations.berlin@ritzcarlton.com sowie telefonisch unter +49 (0) 33 777 6300 buchbar.