Skip to Content

Wolfsburg, 10. November 2017 – Sophia Hemm aus dem The Ritz-Carlton, Wolfsburg ist die diesjährige Jugendmeisterin im Hotelfach des Kreises Gifhorn-Wolfsburg. Die 20-jährige Auszubildende setzte sich am Donnerstag gegen sieben Mitbewerberinnen und Mitbewerber der Berufsbildenden Schulen 1 in Gifhorn durch.

Edith Gerhardt, Generaldirektorin des The Ritz-Carlton, Wolfsburg sagt über die Platzierung: “Der Sieg ist ein großer Erfolg. Wir gratulieren Sophia Hemm zu dieser beeindruckenden Leistung.“ Personalleiterin Natalie Gradistanac fügt hinzu: „Wir sind stolz auf sie und freuen uns sehr über ihre Auszeichnung. Die kontinuierliche Förderung und Weiterentwicklung von qualifizierten und motivierten Mitarbeitern ist für uns in der  Personalarbeit von zentraler Bedeutung. Die Ausbildungsjahre bilden die Grundlage für die weitere Karriere unserer jungen Talente.“

Das The Ritz-Carlton in der Autostadt bildet Hotelfachleute, Hotelkaufleute, Restaurantfachleute, Köche sowie Konditoren und Veranstaltungskaufleute aus. Zurzeit absolvieren 25 Damen und Herren die Ausbildung in den unterschiedlichen Berufsfeldern. Bei der Jugendmeisterschaft der gastgewerblichen Ausbildungsberufe an der Berufsbildenden Schulen 1 Gifhorn-Wolfsburg wurden neben einer theoretischen Prüfung auch die handwerklichen Fähigkeiten und der professionelle Umgang am Gast im praktischen Teil bewertet.