Skip to Content

Wolfsburg, 08. Dezember 2016 –  Zu Beginn des Jahres 2017 startet das The Ritz-Carlton in der Wolfsburger Autostadt mit einer neuen kulinarischen Veranstaltungsreiche: dem Terra Küchen-Brunch. Hierbei erleben die Gäste an vier Terminen im Jahr die Kochkunst von Terra Küchenchef Tino Wernecke und seinem Team direkt am Herd sowie im Restaurant. Beim Flanieren „zwischen“ Küche und Restaurant begegnen die Gäste zudem Lieferanten und Winzern, die ihre Produkte präsentieren und zum Probieren anbieten. Die vier Termine stehen unter einem saisonalen Thema, das die Stilistik der Terra-Küche aufgreift.

Marcus Scharon, Director of Operations des The Ritz-Carlton, Wolfsburg umschreibt die neue Reihe: „Wir wollen unsere Gäste einladen eine neue Art von Brunch und Küchenparty in einem zu erleben. Sie sollen unserem Terra-Küchenteam über die Schulter schauen, Fragen zur Zubereitung der kreativen Gerichte zu stellen und natürlich das Essen genießen. Gemeinsam mit unseren Partnern heben wir die lokalen Produkte hierbei noch mehr auf die Bühne. Der Austausch soll auch dazu anregen beim Einkaufen und Kochen Neues zu erleben und selber zu probieren.“

Am 15. Januar dreht sich alles um das Einlegen, Einwecken und Haltbarmachen unter dem Motto „Haltbares aus der Terra-Vorratskammer“ und am 9. April ist das Havelländer Apfelschwein thematischer Schwerpunkt. Im Oktober wird die Region der Börde bei „Erntedankfest in der Börde“ präsentiert und im Dezember dreht sich, passend zu Weihnachten, alles um die Brandenburger Land-Ente.

Terra-Küchen-Brunch von 12:30-15:30 Uhr
Am 15. Januar 2017 mit dem Thema „Haltbares aus der TERRA Vorratskammer“
Am 9. April 2017 mit dem Thema „Alles vom Havelländer Apfelschwein“
Am 8. Oktober 2017 mit dem Thema „Erntedankfest in der Börde“
Und am 10. Dezember 2017 mit dem Thema „Alles rund um die Brandenburger Landente“
Jeweils 90 Euro pro Person

Reservierung per Telefon unter 05361 – 607091 oder per E-Mail an ccr.wolfsburg@ritzcarlton.com