Skip to Content

Informationen über Ihr Reiseziel

Osaka wird oft als das Tor zum Westen Japans bezeichnet, da die Stadt in der Nähe der beiden japanischen Hauptstädte aus vergangenen Tagen, Kyoto und Nara, liegt. Die ehemals kaiserliche Stadt Osaka hieß ursprünglich Naniwa. Das heutige Osaka ist die drittgrößte Stadt des Landes und eines der wichtigsten Handels- und Industriezentren. 

Diese stolze Stadt liegt nicht nur geografisch in der Mitte des Landes, sondern ist auch ein Brennpunkt der traditionellen japanischen Kultur, der Gastronomie und der Kunst. Osaka ist damit der ideale Standort für dieses luxuriöse Umeda-Hotel. 

Nur wenige Minuten vom Umeda-Hotel The Ritz-Carlton, Osaka entfernt haben Sie im Nationalen Museum der Kunst und im Museum für Orientalische Keramik ausgiebig Gelegenheit, die Bedeutung Japans in der Kunstwelt zu bewundern. Lassen Sie sich von den altehrwürdigen Städten Nara und Kobe verzaubern, und entdecken Sie die Osaka-Burg. Wenn Ihnen der Sinn eher nach Shoppen steht, finden Sie nur wenige Schritte von unserem Umeda-Hotel im Herbis Plaza und im Herbis Plaza ENT viele Einkaufsmöglichkeiten.