Skip to Content

Informationen über Ihr Reiseziel

Das Königreich Bahrain (Mamlakah al-Bahrain auf Arabisch) ist ein unabhängiges Land im Westen des asiatischen Kontinents. Es umfasst 33 Inseln am westlichen Rand des Persischen Golfs. Es ist die kleinste arabische Nation im Nahen Osten. Die Hauptinsel, die ebenfalls den Namen Bahrain trägt, liegt 24 km östlich von Saudi-Arabien und 29 km westlich von Katar. Die Hauptstadt und gleichzeitig die größte Stadt ist Manama. Dort befinden sich zahlreiche luxuriöse Strandresorts, darunter auch The Ritz-Carlton, Bahrain Hotel & Spa, der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungstouren durch dieses faszinierende Land. Inmitten von üppigen Gartenanlagen und nur wenige Schritte vom Meer und einladenden Sandstränden entfernt haben unsere Gäste die Gelegenheit, in die Kultur des Landes einzutauchen und sich anschließend in der Ruhe unseres Hotels von den Erlebnissen des Tages zu erholen.

Bahrain wurde bereits vor 5.000 Jahren erstmals als Handelszentrum erwähnt. Die Familie Al-Khalifa, die ihre Wurzeln auf der arabischen Halbinsel hat, übernahm 1783 die Herrschaft über Bahrain und regiert seitdem die Geschicke des Landes. Durch eine Reihe von Verträgen erhielt Großbritannien im 19. Jahrhundert die Kontrolle über die Verteidigung und die Außenpolitik des Landes. Bahrain stand bis zur Unabhängigkeit im Jahr 1971 unter diesem dominanten britischen Einfluss.

Die offizielle Sprache von Bahrain ist Arabisch, und die Einwohner des Landes sind zum größten Teil Moslems. Englisch ist jedoch nach wie vor weit verbreitet. Andere Bereiche dieser Website enthalten zusätzliche Touristeninformationen für Bahrain und informieren über Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Außerdem berät Sie unser Concierge-Personal gerne nach Ihrer Ankunft.