Skip to Content

Teneriffa/Frankfurt, 23. Februar 2018 – Wer denkt, entspannte Ferien im Lifestyle-Resort und Urlaub mit Kindern sei ein Widerspruch in sich, der irrt. The Ritz-Carlton, Abama auf Teneriffa offeriert maßgeschneiderte Angebote mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten für Familien – abwechslungsreich, entspannt und gleichzeitig auf höchstem Niveau. Arrangements wie Family Holidays, das im Preis ab 270 Euro pro Übernachtung im Citadel Double Deluxe Room mit Frühstück, bei Buchung von Halbpension erhalten die Gäste einen Nachlass von 55 Euro und 27,50 Euro pro Kind beim Dinner sowie den Ritz Kids Club inkludiert, können um Greenfees und Golfkurse ergänzt werden. Auf Golfstunden für Kinder erhalten Eltern 50 Prozent Rabatt.

Wohnen in einer maurischen Zitadelle
Mit 461 Zimmern, Suiten und Villen ausgestattet, kommen anspruchsvolle Gäste hier in den Genuss eines wahrhaft luxuriösen Verwöhn-Erlebnisses mit allen Annehmlichkeiten und erstklassigem Service. Mit frischer, moderner Ausstattung und Möblierung präsentieren sich seit letztem Jahr sowohl die Zimmer der Kategorien Citadel Deluxe und Villa Deluxe, die Junior Suiten im Zitadelle genannten Hauptgebäude als auch die Zimmer der Adults-Only-Kategorie Tagor‘ Villa Deluxe.

Ritz Kids für Kinder von vier bis 12 Jahren
Jean-Michel Cousteau hat einmal gesagt, dass alle Kinder wie Wissenschaftler seien, mit ihren Fragen nach dem Warum, dem Wieso und Weshalb. Ritz Kids können ihrer Neugier im The Ritz-Carlton, Abama freien Lauf lassen, wenn sie die Wunder der Natur und den Reichtum der kulturellen Traditionen der Kanarischen Inseln entdecken. Auf lehrreiche und abenteuerliche Art und Weise bietet das Resort spannende Aktivitäten, die auf vier Säulen – Wasser, Land, Umweltverantwortung und Kultur – basieren. Hier lernen die Kinder eine neue Welt mit Korallenriffen, Wäldern, Recycling, Nachhaltigkeit, Geschichten, Kunst und sogar Lebensmitteln kennen.

Baden im Meer und Planschen im Pool
Das Resort in Guía de Isora verfügt über einen exklusiven Strand mit kostenlosen Liegen und Sonnenschirmen für die Gäste. Der Clou: Mit einer kleinen Seilbahn geht es vom Hotellevel hoch oben auf den Klippen runter an den Strand. Außerdem stehen Urlaubsgästen des The Ritz-Carlton, Abama sieben verschiedene Pools zur Verfügung, sodass jeder auf seine Kosten kommt. Am Hauptpool der Zitadelle ist jeder willkommen und vor allem Familien mit Kindern fühlen sich hier wohl. In der Nähe des Hauptpools und der Zitadelle befindet sich auch ein spezieller Bereich nur für Familien mit einem Kinderpool, in dem die kleinen Gäste planschen und spielen können.

Abschlagen mit Mama und Papa
Im Süden der Kanareninsel Teneriffa gelegen, wartet das The Ritz-Carlton, Abama mit einem der spektakulärsten Golfplätze Europas auf: Die von Dave Thomas designte Par-72 Meisterschaftsanlage beeindruckt neben anspruchsvollen Wasserhindernissen mit einem spektakulärem Ausblick auf den Atlantik und die Nachbarinsel La Gomera. Hier lässt sich ganzjährig und bei frühlingshaften Temperaturen „spielend“ am Handicap arbeiten. Familien können Greenfees und Golfkurse vorab oder im Resort buchen, auf Golfstunden für Kinder erhalten sie 50 Prozent Rabatt.

Kulinarische Exzellenz - sowohl für Erwachsene als auch bei den kindgerechten Menüs
Seit über zehn Jahren steht The Ritz-Carlton, Abama für herausragende Küche, die auch 2017 wieder mit insgesamt drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde. Mit seiner japanisch-westlichen Fusionsküche konnte sich das Kabuki erneut mit einem Stern im Guide Michelin positionieren. In seiner neuen Location im resorteigenen Clubhaus des Golfplatzes La Casa Club präsentiert sich das Restaurant als stylischer Gourmet-Tempel für Liebhaber der japanischen Küche. Das Gourmet-Restaurant M.B unter Leitung des baskischen Chefkochs Martín Berasategui konnte seine beiden Michelin-Sterne ebenfalls erfolgreich verteidigen. Dazu kommt das spanische Restaurant Txoko, ebenfalls unter der Ägide von Chefkoch Berasategui, das auf einem traditionellen Konzept aus dem Baskenland basiert und einen experimentellen Ansatz der gehobenen spanischen Küche präsentiert. Seit Anfang 2017 bereichert das 20/20 Steakhouse die Gastronomieszene Teneriffas. In diesem Restaurant dreht sich das Menü um 20 feinste Fleischsorten und eine Selektion von 20 exquisiten Weinen.
Und die Kinder genießen bei Ritz Kids speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Mittag- und Abendmenüs, zum Beispiel einen kleinen Salat, verschiedene Hauptgänge aus Bioprodukten, alle glutenfrei und natriumarm, sowie Kindergetränke zum Preis von 12 Euro.

Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.ritzcarlton.com/abama  oder telefonisch unter 0034 902 105 600.