Skip to Content

Teneriffa/ Frankfurt, 20. November 2018 – Ob Walbeobachtung, kunterbunter Inselkarneval oder spirituelle Ostertraditionen – Teneriffa hat das ganze Jahr über viel zu bieten. Idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der Kanareninsel ist das Fünf-Sterne-Resort The Ritz-Carlton, Abama: ein luxuriöses Refugium für Entspannungssuchende, Gourmets und Urlauber, die das gewisse Etwas suchen. Auch 2019 wartet Teneriffa mit spektakulären Ereignissen auf und The Ritz-Carlton, Abama bietet den luxuriösen Rahmen und ein niveauvoller Zuhause auf Zeit.

Arrangement „Wellness Retreat“

  • Entspannung und Schönheit stehen ganz im Fokus dieses Wohlfühl-Pakets:
  • 7 Übernachtungen im Citadel Deluxe Resort View Room inkl. täglichem Buffet-Frühstück im Restaurant La Veranda
  • The Ritz-Carlton Spa Wellness Experience mit Zugang zum türkischen Dampfbad, der „World of Showers“ Kältekabine, Sauna, Hammam, Kneipp-Wassertreten, Hydrotherapie und Chronotherapie
  •  Zwei Einheiten Yoga oder Pilates sowie ein Fitness-Kurs im Fitnesszentrum des Hotels
  • 10% Preisnachlass bei Spa-Behandlungen (Hairstylist ausgenommen)

Der Preis pro Person im Doppelzimmer beträgt ab 1.285 Euro inklusive Steuern, das Arrangement gilt für Aufenthalte bis 30. April 2019.

Arrangement „Abama Golf Package“ – für Aufenthalte zwischen 1. Mai und 31. Oktober 2019

  • Aufenthalt zwischen drei und sieben Übernachtungen im Deluxe Room oder Suite
  • Tägliches Buffet-Frühstück im Restaurant La Veranda
  • Upgrade auf Ocean View nach Verfügbarkeit
  • Ein Zugang zur The Ritz-Carlton Spa Wellness Experience pro Person pro Aufenthalt
  • 10% Preisnachlass im Golf Pro Shop

Gäste können außerdem zwischen diversen Golf-Kombinationen wählen, zum Beispiel eine Green Fee plus Resort-Guthaben über 125 Euro für jeweils eine Person.

18. Februar bis 10. März 2019: Karneval der Tiefsee
Im The Ritz-Carlton, Abama den deutschen Winter verabschieden

Den Anfang macht der berühmte Karneval Teneriffas, der 2019 unter dem Motto „Tiefsee“ steht. Als zweitgrößtes Karnevalsfest der Welt, findet das farbenfrohe Spektakel in der Inselhauptstadt Santa Cruz statt, einen Höhepunkt bildet die Wahl der Karnevalskönigin. Im The Ritz-Carlton, Abama können sich Urlauber von den ausgelassenen Feiern erholen und die Frühjahrsferien dazu nutzen, den deutschen Winter hinter sich zu lassen, um erfrischt und fit in die warme Jahreszeit zu starten. Im The Ritz-Carlton Spa des Hotels stehen entspannende und revitalisierende Treatments und Massagen auf dem Menü. Inspiriert vom Teide, werden Gäste bei der Behandlung Earth, Wind and Fire mit Lavasand und Vulkansteinen verwöhnt. Das Traditional Abama Ritual nutzt natürliche Inhaltsstoffe aus einheimischen Früchten wie der Banane genutzt, deren Stauden das Resort wie ein grünes Meer umgeben, um die Haut zum Strahlen zu bringen und sie mit Feuchtigkeit zu versorgen. Für zusätzliche Entspannung sorgt der Roman Thermal Spa Circuit, bei dem der Körper durch die abwechselnde Einwirkung heißer und kalter Temperaturen gestärkt wird. Ergänzt wird das Relax-Programm durch die Angebote des im März 2018 renovierten Fitnessbereichs, der für Gäste durchgängig geöffnet ist und ihnen moderne Cardio-Geräte und Spinning-Räder zur Verfügung stellt. Kurse wie Yoga, Pilates, Tai Chi, Fly Yoga, Spinning und Stretching finden teilweise im Freien statt, während Jogging- und Trekkingstrecken durch die wunderschöne Insellandschaft um das Hotel herum führen. Gäste können sich außerdem Trainingsstunden mit einem Personal Trainer buchen, um unter professioneller Anleitung das Beste aus sich heraus zu holen.

15. bis 21. April 2019: „Semana Santa“ – die Karwoche
Draußen und sportlich mit dem The Ritz-Carlton, Abama

Das höchste christliche Fest auf Teneriffa zu verbringen, verspricht Urlaubern eindrucksvolle spirituelle Erlebnisse. Prozessionen und Passionsspiele durchziehen die Insel, aber der bekannteste Umzug ist die Karfreitagsprozession in La Laguna. Gäste erleben so nicht nur die uralten Traditionen der Tinerfeños hautnah, der April eignet sich auch ideal zum Urlauben im Warmen. Das gute Wetter der Kanareninsel lockt an die frische Luft – und hier hat das The Ritz-Carlton, Abama neben entspannten Stunden an den diversen Poollandschaften und am hoteleigenen Strand zahlreiche Sportmöglichkeiten zu bieten. Auf der Driving Range, dem Putting Green oder auch dem 18-Loch-Kurs der Golf Akademie können Gäste den perfekten Abschlag trainieren. Die von Dave Thomas designte Par-72/18-Loch Meisterschaftsanlage beeindruckt neben anspruchsvollen Wasserhindernissen und ihrer spielerischen Gestaltung mit einem spektakulären Ausblick auf das Blau des Atlantiks und die Nachbarinsel La Gomera. Hier schlagen Golf-Fans umgeben von einem Paradies aus 25.000 Bäumen und tropischen Pflanzen, 22 Seen, Wasserfällen und Sandbunkern ab. Tennisfreunde dagegen sind bei den qualifizierten Trainern der Annabel Croft Tennis Akademie richtig, die auf sieben Courts mit Meerblick mit Spielern aller Niveaus trainieren. Gäste können in kleinen Gruppen von bis zu vier Personen trainieren und haben dabei die Wahl zwischen einem einwöchigen Kurs mit zehn Trainingsstunden, täglichem Vorbeischauen für lockeres Training und – für alle, die es wissen wollen – einen zwanzigstündigen Grand-Slam-Kurs, der vier Trainingsstunden pro Tag umfasst. Weiterhin ist der Kurs „The Dynamic Duo“ verfügbar, der aus einem fünfstündigen privaten Coaching für zwei Spieler und privatem Einzelunterricht besteht.

23. Juni 2019: Noche de San Juan (Johannisnacht)
Gourmet-Erlebnisse à la Abama in der kürzesten Nacht des Jahres

In der Johannisnacht, der Sommersonnenwende, werden wie bei uns in Deutschland Feuer in ganz Spanien angezündet – es wird getanzt, gegessen und ab Mitternacht auch im Meer gebadet. Gleichzeitig erhofft man sich durch die Rituale Glück, Gesundheit und eine geistige Erneuerung, das Feuer soll Nöte und Sorgen in Rauch auflösen. Gegessen wird auch im The Ritz-Carlton, Abama – oder besser gesagt erstklassig diniert: Seit vielen Jahren steht das Luxus-Hotel für herausragende Cuisine, die mit insgesamt drei Michelin-Sternen punktet. Im Clubhaus des Golfplatzes bietet das Abama Kabuki japanisch-westliche Fusionsküche der Extraklasse, zeitgenössisches Design sowie einen großartigen Blick über das Grün der Golfanlagen, das Tiefblau des Atlantiks und das Terrakottarot des maurisch-inspirierten Abama. Im mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Gourmet-Restaurant M.B verwöhnt der baskische Chefkoch Martín Berasategui die Gäste mit spannenden Interpretationen der traditionellen Küche Spaniens und speziell des Baskenlands. Vom baskischen Restaurant Txoko über das Steakhouse 20/20 und das italienische Restaurant Verona bis hin zum frisch renovierten El Mirador mit Paellas, Meeresfrüchten und frischem Fisch sowie dem besten Ausblick zum Sonnenuntergang – jeder Gast kommt hier nicht nur in der Johannisnacht voll auf seine Kosten.

Ganzjährig: Wal- und Sternenbeobachtung
Auf der Suche nach Naturwundern mit dem Abama-Concierge

Verschiedene Delfin- und Walarten können ganzjährig und in Freiheit bei speziellen Bootstouren beobachtet werden. Vor allem an der Südwestküste der Insel, unweit des The Ritz-Carlton, Abama, tummeln sich die sanften und intelligenten Meeressäuger und der Concierge des Resorts ist der beste Anlaufpunkt für Gäste, die einen Ausflug aufs Wasser buchen möchten. Wer dagegen lieber himmelwärts blicken möchte, ist nicht nur auf Teneriffa im Allgemeinen, sondern auch im Abama im Speziellen goldrichtig, denn: zum einen ist die Insel aufgrund ihrer Lage mitten im Atlantik und der geringen Lichtverschmutzung der ideale Ort zur Sternenbeobachtung. Zum anderen macht es The Ritz-Carlton, Abama seinen Gästen leicht, einen romantischen Abend in den Weiten des Universums zu verbringen. Am Strand des Resorts haben Gäste die Gelegenheit, gemeinsam mit einem erfahrenen Astronomen durch ein Teleskop in den Sternenhimmel zu blicken. Für einen Ausflug in den kulinarischen Sternenhimmel sorgt ein Gourmet-Picknick aus der mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Küche des hoteleigenen Restaurants M.B. Die privaten Star-Parties kosten ab 650 Euro pro Paar (nach Verfügbarkeit, die Anmeldung muss mindestens drei Tage im Voraus erfolgen).