Skip to Content

Das Ritz-Carlton, Bali, bietet Gästen jetzt die Möglichkeit, an einem authentischen Seelen-Reinigungs-Ritual teilzunehmen. Traditionell als "Melukat" bezeichnet wird der Begriff abgeleitet von dem balinesischen Wort "Lukat", welches “Reinigung” bedeutet, konzentriert sich die Zeremonie auf heiliges Wasser. Diese spirituelle Aktivität wird häufig durchgeführt, wenn ein Balinese gerade in eine neue Phase des Lebens tritt, sich von einer Krankheit erholt oder eines der „Riten der Passage“ feiert, wie etwa die Ehe oder Geburt eines Kindes. Das heilige Wasser wird verwendet um Körper, Geist und Seele zu reinigen.

Im The Ritz-Carlton, Bali, findet am frühen Morgen das Seelenreinigungs Ritual an den abgelegenen weißen Stränden des Resorts statt. Die Zeremonie wird am dort durchgeführt, da Balinesen glauben, dass die Segnungen von Surya und Baruna, dem Gott des Ozeans, für einen sauberen und frischen Neuanfang erforderlich sind.

Die spirituelle Reise beginnt mit einem balinesischen Priester, der beiden Göttern seine Hingabe bietet, gefolgt von einem „Tepung Tawar“ -Ritual, bei dem Hände, Füße, Gesicht und Mund des Gastes dreimal mit dem heiligen Wasser gereinigt werden. Das Wasser reinigt symbolisch Körper, Geist und Seele und wird durch ein Gebet beendet. Zum Abschluss der Zeremonie wird eine dreifarbige Saite namens Benang Tridatu um das Handgelenk des Gastes gebunden. Dieses sollte getragen werden, bis es abfällt. Es symbolisiert die Suche nach Gleichgewicht, Harmonie und Verständnis. Die Gäste werden von einem „Sutri“ begleitet, dem Assistenten des Priesters, der die gesamten Schritte des Rituals durchführt und Beratung über die balinesische Kultur bietet.

Seelenreinigung:

Preis: 1.500.000 IDR zuzüglich 21% Steuern und Servicegebühr

Beinhaltet:

  • Volle Melukat-Zeremonie
  • Morgensnack

Beginn ab 7 Uhr

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Concierge unter rc.dpssw.concierge@ritzcarlton.com oder an die Spa-Rezeption unter rc.dpssw.spa@ritzcarlton.com.