Skip to Content

Informationen über Ihr Reiseziel

Genießen Sie die vielseitigen Möglichkeiten in unserem Luxushotel an der Canal Street im Stadtzentrum von New Orleans. 

New Orleans liegt im US-Bundesstaat Louisiana an der Mündung des mächtigen Mississippi in den Golf von Mexiko und gilt als unverwechselbares Unikum unter den Städten Amerikas. Beliebte jährliche Veranstaltungen wie Mardi Gras und das Jazz Fest ziehen Besucher aus der ganzen Welt an, und unser Hotel an der Canal Street bietet ihnen dabei einen Logenplatz. 

New Orleans, das entlang einer halbmondförmigen Flussbiegung entstand und darum auch als „Crescent City“ bezeichnet wird, ging aus französischer Hand zuerst in spanische Herrschaft über, bevor die Franzosen wieder die Kontrolle übernahmen. Im Jahr 1803 wurde die Stadt schließlich durch den Lousianakauf Teil der USA. Die Spuren dieser europäischen Einflüsse sind überall in New Orleans präsent – in der Architektur ebenso wie im kulinarischen Angebot. Die Gäste des The Ritz-Carlton, New Orleans haben die einzigartige Gelegenheit, sich im Hotel in der Canal Street und in der näheren und weiteren Umgebung mit der Geschichte dieser schillernden Stadt vertraut zu machen.

  • Nur eine Straße von der Bourbon Street entfernt
  • Ernest N. Morial Convention Center, Mercedes-Benz Superdome und The New Orleans Arena sind in Minuten erreichbar
  • In unmittelbarer Nähe zum Garden District 
  • In der Nähe des Aquarium of the Americas and Insectarium sowie dem Park und Zoo des Audubon Instituts 
  • Drei Meisterschafts-Golfplätze sind in Minuten erreichbar, u. a. TPC Louisiana, Austragungsort eines Turniers der PGA Tour 
  • Eine Straße vom Saenger Theatre entfernt, mit Tourneeveranstaltungen von allerhöchstem Niveau