Skip to Content

DER GLAMOUR DER GOLDENEN ÄRA BERLINS IST ZURÜCK

    

In den Goldenen 20ern erlebte Berlin eine Blütezeit der Kunst und Kultur, geprägt von der boomenden Filmbranche sowie der glamourösen Revue- und Varieté-Szene. Das The Ritz-Carlton, Berlin hat die besondere Atmosphäre dieser Epoche durch eine komplette Renovierung zu neuem Leben erweckt. Das Hotel ist eine moderne Hommage an das Art-Deco-Design und spiegelt die sich ständig verändernde Kulturlandschaft Berlins wider.

DESIGN MIT ESPRIT

Geometrische Muster symbolisieren die Kreuzung am Potsdamer Platz, eine verspiegelte Paneele den mit Linden gesäumten Boulevard Unter den Linden. Elemente, die an den Tiergarten, Berlins größten Park, erinnern. Kunstwerke, die auf die Liebe der Schauspielerin Marlene Dietrich zur Stadt anspielen. Eine Farbpalette, die Champagner- und Chromtöne sowie ein gedämpftes Grau mit kräftigen Farbakzenten kombiniert. Die Geschichte Berlins wird durch raffinierte Details erzählt, die sich wie ein roter Faden durch die neu renovierten öffentlichen Bereichen, Restaurants, Zimmern und den Wellnessbereichs des Hotels ziehen.


GÄSTEZIMMER & SUITEN

Die großzügig gestalteten und wohnlich eingerichteten Gästezimmer und Suiten verbinden Art-Deco-Elemente mit modernen Akzenten. So bestechen die imposanten vom Boden bis zur Decke reichenden Kopfteile der Betten durch Farben und geometrische Muster, die für Veränderungen stehen. Das Leben von Marlene Dietrich wird durch Kunstwerke und das Design der Minibar gewürdigt. (Sie besang ihre Liebe zu Berlin in einem Lied und hatte stets einen Koffer in der Stadt.) Handverlesene Möbel erinnern an den Glanz der 1920er Jahre.

THE RITZ-CARLTON SUITE

Im Gegensatz zu dem in der Carlton Club Suite verwendeten Mondthema finden sich in der The Ritz-Carlton Suite Sonnenmotive, die den Wandel symbolisieren. Die neu gestaltete 206 qm große Suite bietet eine unvergleichliche Aussicht auf den Potsdamer Platz und den Tiergarten. Sie verfügt über zwei Schlafzimmer, einen Fitnessbereich und separate Wohn- und Essbereiche.

RITZ-CARLTON CLUB® LOUNGE

Die Club Lounge auf der obersten Etage des Hotels mit Blick auf den Tiergarten bietet Gästen des Club Levels eine intime Atmosphäre und kostenfreie Annehmlichkeiten. Die Lounge wird von einem exklusiven Concierge betreut und bietet lokal inspirierte kulinarische Angebote sowie jeden Freitag eine Teezeremonie. Außerdem werden Illustrationen der deutschen Künstlerin Julia Pelzer gezeigt und exquisites Porzellan von KPM aus Berlin kommt zum Einsatz.


BARS & RESTAURANTS

Die moderne Gastronomie Berlins, die für eine kreative Küche und innovative Cocktailkultur steht, wird oft im gleichen Atemzug mit London und New York genannt. Das The Ritz-Carlton, Berlin überwindet kulinarische Grenzen und definiert das traditionelle Image des Hotelrestaurants vollkommen neu.

FRAGRANCES

In der europäischen Bar-Szene gilt der Mixologe Arnd Heissen als Zauberkünstler. Im Fragrances kombiniert er die Cocktailkunst mit der Welt der Parfüme. Gäste erleben hier eine individuelle, sinnliche Reise, bei der Fantasie und Genuss im Vordergrund stehen.


WELLNESSBEREICH

Der modernisierte Wellnessbereich des Hotels sorgt für einen Hauch von Glamour während des Trainings. Das rund um die Uhr geöffnete Fitnesscenter verfügt über hochmoderne Geräte, die durch ein Dampfbad, eine finnische Sauna, ein Schwimmbecken und einen Ruhebereich ergänzt werden. Behandlungen, die von einem örtlichen Spa-Therapeuten durchgeführt werden, sind auf Anfrage erhältlich.