Skip to Content

Informationen über Ihr Reiseziel

Kuala Lumpur, eine Stadt, in der Altes und Neues direkt nebeneinander existieren, ist ein wunderbarer Mikrokosmos des modernen Malaysia. An jeder Ecke von „KL“, wie die Hauptstadt im Volksmund gern genannt wird, stößt man auf Gebäude aus der britischen Kolonialzeit, in denen die Vergangenheit des Landes weiterlebt. Gleichzeitig ist diese geschäftige asiatische Metropole auch der Standort der majestätischen Petronas Twin Towers, die zu den höchsten Gebäuden der Welt zählen.

Die ersten Siedler waren 87 chinesische Minenarbeiter, die zu einer Expedition gehörten und auf der Suche nach wertvollen Zinnablagerungen in diese Gegend kamen und sich hier niederließen. Sie legten damit den Grundstein für die heutige Rolle Kuala Lumpurs als das finanzielle Zentrum von Malaysia. Heute wohnen nahezu anderthalb Millionen Menschen im Stadtgebiet, und die Stadt zieht nach vor zahlreiche „Schatzsucher“ an, die auf der Suche nach Wohlstand oder kulturellen Schätzen sind