Skip to Content

Informationen über Ihr Reiseziel

Die historischen und einzigartigen Wahrzeichen von Penha Longa

Penha Longa liegt inmitten eines Naturschutzgebiets und nur wenige Minuten entfernt vom schicken Cascais, romantischen Sintra und historischen Lissabon. Penha Longa bietet authentischen europäischen Charme in moderner Umgebung. Penha Longa, was so viel bedeutet wie „langer Felsen“, zeichnet sich durch eine lange Geschichte und beeindruckende Naturschönheit aus. Friar Vasco Martins errichtete hier 1355 sein Kloster, und im 16. und 17. Jahrhundert war der Palast in Penha Longa einer der bevorzugten Zufluchtsorte der Königsfamilie Portugals. Während dieser Zeit wurden viele der prächtigen Zierden und Bauwerke errichtet, die auch heute noch zu sehen sind, darunter Brunnen, Gärten und Wassermühlen. Die heutigen Besucher von Penha Longa haben die Möglichkeit, die Entwicklung eines herrschaftlichen portugiesischen Landguts über fünf Jahrhunderte nachzuverfolgen. Seine Ruhe, die Schönheit der Natur und eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten machen diesen Ort abseits des Trubels zu einem der attraktivsten und exklusivsten Ferienorte Europas.