THE RITZ-CARLTON, ABAMA

Carretera General, TF-47, km 9, Guía de Isora, Tenerife 38687 Spain
Telefon:  +34 922 126 000   •  Karte & Wegbeschreibung
...

Sehenswürdigkeiten

Es gibt immer etwas Neues zu entdecken. Begeben Sie sich auf eine Wanderung auf den Vulkan, erkunden Sie die Insel La Gomera mit dem Boot, entdecken Sie die Inselweine oder das kulturelle Leben von Teneriffa ... es gibt unendlich viele Möglichkeiten.


Sehenswürdigkeiten

Alle anzeigen  |  Alle ausblenden
Karneval
(Details anzeigen)
85 km/60 Min.

Der Karneval auf Teneriffa ist weltbekannt. Er findet im Februar statt und wird hauptsächlich in der Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife gefeiert. Dann sind die Straßen von Menschen in lustigen Kostümen und den Karnevalsköniginnen mit ihren wunderschönen und aufwendigen Outfits bevölkert. Dazu gibt es zahlreiche choreografische Tanzvorführungen mit Musik auf den Straßen sowie satirische Aufführungen von Straßenkünstlern.
Romería de San Marcos
(Details anzeigen)
90 km/70 Min.

Ein Fest, an dem die Inselbewohner in landestypischen Trachten an Ihre Heimatorte zurückkehren. Auf dekorierten Ochsenkarren fahren Sie während der „Romeria” (Pilgerfahrt) durch die Straßen, spielen dabei traditionelle Musik, singen, essen und trinken.
Fest der Jungfrau von Candelaria
(Details anzeigen)
65 km/50 Min.

Die Jungfrau von Candelaria ist die Schutzpatronin der kanarischen Inseln. Ihre Skulptur befindet sich in der Basilika von Candelaria. Die Wallfahrten zum Heiligtum, die während der Festlichkeiten zu Ehren der Jungfrau stattfinden, sind weltberühmt, vor allem in vielen Städten in Südamerika, deren Schutzpatronin sie ebenfalls ist.
Fronleichnam
(Details anzeigen)
70 km/60 Min.

Dieses Fest zeichnet sich besonders durch riesige Blumenteppiche aus, die zum Fronleichnamsfest die Straßen zieren. Besonders auffallend ist der Blumenschmuck in der Gemeinde von La Orotava, wo jedes Jahr ein riesiger Blumenteppich mit Sand in verschiedenen Schattierungen, der aus dem Teide Nationalpark herbeigeschafft wird, hergestellt wird.
Ostern
(Details anzeigen)
20 km/15 Min.

An diesen Tagen finden auf den Straßen traditionell zahlreiche Zeremonien mit den Bildern der Heiligen statt. Die in La Laguna, La Orotava, Los Realejos und Santa Cruz de Tenerife stattfindenden Prozessionen sind besonders beeindruckend.
Pyramid of Arona
(Details anzeigen)
40km / 25 Min.

Großes Theater mit einer Kapazität für 1.874 Besucher, in dem die Kompanie Carmen Mota in riesiger Besetzung spektakuläre Shows rund um den traditionellen spanischen Tanz aufführt.
Auditorium von Teneriffa
(Details anzeigen)
75 km / 65 Min.

Das Gebäude wurde vom berühmten spanischen Architekten Santiago Calatrava entworfen. Das Auditorium zieht die Bewunderung von Betrachtern aus allen Winkeln der Hauptstadt an. Es ist ein idealer Ort, um Musik und Kunst aller Art zu genießen.

http://www.auditoriodetenerife.com/es
Leal Theater
(Details anzeigen)
75 km / 65 Min.

Das Theater im eklektischen Stil wurde 1915 im Auftrag von Antonio Leal, Soziologe, Philosoph und chilenischer Politiker, gebaut. Hier fand die erste Filmvorführung in La Laguna statt.

http://www.teatroleal.com/

Museums

Alle anzeigen  |  Alle ausblenden
Museum für Natur und Völkerkunde
(Details anzeigen)
75 km / 65 Min.

Das Museum in Santa Cruz de Tenerife bietet einen Einblick in den Naturreichtum der Kanarischen Inseln und das Leben der spanischen Vorfahren und der Guanchen, der Ureinwohner Teneriffas. In das Museum eingebunden sind das naturwissenschaftliche und das archäologische Museum sowie das Kanarische Institut für Bio-Anthropologie.

http://www.museosdetenerife.org/mnh-museo-de-la-naturaleza-y-el-hombre
Historisches Museum
(Details anzeigen)
70 km / 60 Min.

Das Museum in La Laguna gibt einen Einblick in die institutionelle, soziale und wirtschaftliche Entwicklung der Insel zwischen dem 15. Und 20. Jahrhundert.

http://www.museosdetenerife.org/
Wein- und Honigmuseum
(Details anzeigen)
80 km / 70 Min.

Das Honig- und Weinmuseum ist auf einer Finca in El Sauzal untergebracht. Es wurde ursprünglich für die Honig- und Weinherstellung in diesem Gebiet gegründet. Heute vermittelt es den Besuchern einen hervorragenden Einblick in die Produktion in Verbindung mit leckeren Kostproben.

http://www.museosdetenerife.org/
Museum für Wissenschaft und Kosmos
(Details anzeigen)
75 km / 65 Min.

In diesem Museum in La Laguna erhält der Besucher einen Einblick in die Gesetze und Anfänge der Natur – vom Menschen bis zum Kosmos und den Sternen.

http://www.museosdetenerife.org/mcc-museo-de-la-ciencia-y-el-cosmos
Anthropologisches Museum von Teneriffa
(Details anzeigen)
75 km / 65 Min.

Dieses ethnologische Museum präsentiert 2.600 Exponate über die Riten und Gebräuche sowie die Lebensweise der Guanchen. Ein Besuch dieses Museums ist sehr hilfreich, um die Ursprünge der Inselkultur zu verstehen.

http://www.museosdetenerife.org/mha-museo-de-historia-y-antropologia
Museum und Kunstzentrum Tenerife „Espacio de las Artes“
(Details anzeigen)
75 km / 65 Min.

In diesem Kulturzentrum für zeitgenössische Kunst in ihren verschiedenen Ausdrucksformen finden sich ein Ausstellungsraum, eine riesige Bibliothek und das Fotografiezentrum „Isla de Tenerife“.

Ausflugstipps

Alle anzeigen  |  Alle ausblenden
Unterwasser Safari
(Details anzeigen)
25 km / 20 Min.

Entdecken Sie den Meeresgrund und das aufregende Gefühl eines Tauchgangs im Atlantischen Ozean.
Quad Safari
(Details anzeigen)
30 km / 25 Min.

Erleben Sie die Insel bei Quad-Touren auf Straßen und durchs Gelände aus einer anderen Perspektive.
Jeep-Touren
(Details anzeigen)

Exklusive Touren quer über die Insel in einem einzigartigen Minivan mit einem privaten Guide.
Helikopterflüge - Heli Aviation
(Details anzeigen)
12 km / 17 Min.

Genießen Sie einen Flug über den südlichen Teil Teneriffas mit beeindruckenden Aussichten aus der Vogelperspektive auf den Pico de Teide oder die Klippen von Los Gigantes.
Wanderung auf La Gomera
(Details anzeigen)
20 km / 23 Min.
Beeindruckende Tour auf der Nachbarinsel La Gomera, der schönsten der Kanarischen Inseln in Hinblick auf die Natur; inklusive einem Besuch im Nationalpark Garajonay.
Fahrradtouren
(Details anzeigen)

Geführte Touren im Süden der Insel, bei denen Sie Ihre Mountainbike-Fahrkenntnisse verbessern können.
Aufstieg zum Gipfel des Teide
(Details anzeigen)
57 km / 1,25 Std.

Aufstiege auf den höchsten Gipfel Spaniens werden täglich von 9 Uhr bis 16 Uhr durchgeführt mit dem letzten Abstieg um 17 Uhr. Mit der Seilbahn kommen Sie auf eine Höhe von 3.550 Metern. Um den Gipfel zu besteigen, benötigen Sie im Vorfeld eine spezielle Genehmigung.
Wal- und Delfin-Beobachtungen
(Details anzeigen)
17 km / 19 Min

An der Südwestküste Teneriffa ist eine den größten Grindwal-Kolonien der Welt beheimatet. Genießen Sie einen 3-stündigen Ausflug auf einem Katamaran, von Puerto Colón vorbei an den Klippen von Los Gigantes bis zum Revier dieser wertvollen Wale.
Loro Parque
(Details anzeigen)
63 km / 1,25 Std.

Genießen Sie einen der schönsten Zoos Spaniens. Er befindet sich in Puerto de la Cruz und bietet ein exklusives Spektakel mit Killerwalen. Der Zoo ist täglich von 8.30 Uhr bis 18.45 Uhr geöffnet.
Siam Park
(Details anzeigen)
20 km / 20 Min.

Der größte Wasserpark der Insel mit 12 Rutschen und einer bis zu 3 Meter hohen und damit größten künstlichen Welle weltweit. Der Park ist täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr (vom 30. März bis 24.Oktober) bzw. von 10 Uhr bis 17 Uhr (vom 25. Oktober bis zum 29. März) geöffnet.
Parque las Aguilas (Dschungelpark und Aqualand)
(Details anzeigen)
20 km / 20 Min.

Es handelt sich hierbei um einen Zoo und botanischen Garten mit mehr als 75.000 qm Dschungel,500 Tieren, Führungen durch Tunnel und über Brücken, Wasserfällen, Höhlen und exotische Vogel- und Raubvogel-Shows.
Weinprobe
(Details anzeigen)
43 km / 1 Stunde

In der Region um Icod de los Vinos finden sich verschiedene Weingüter, die sich für einen Besuch anbieten. Genau in dieser Gegend der Insel wurde übrigens im 17. Jahrhundert das erste Mal der Malvasia Wein hergestellt und nach Europa exportiert.

Freizeitaktivitäten

Alle anzeigen  |  Alle ausblenden
Hochseeangeln
(Details anzeigen)

Wenn Sie das Abenteuer Hochseeangeln erleben möchten, dann ist Teneriffa genau der richtige Ort dafür. Mit seiner großen Auswahl an Mietbooten ist ein unvergesslicher Tag garantiert.
Tauchen
(Details anzeigen)
17 km / 19 Min.

Tauchexkursionen sowohl für Anfänger als auch für Könner werden von Callao Salvaje oder Puerto Colon aus organisiert. Hier können die Abama Gäste den faszinierenden Meeresgrund vorn Teneriffa, begleitet von Schildkröten und Seepferdchen, erkunden.
Bootsvermietung
(Details anzeigen)

Ob zum Beobachten der Wale, für einen Ausflug entlang der Küste oder einfach nur, um Spaß zu haben – die Abama Gäste können die folgenden Boote genießen, mit oder ohne Kapitän (nur mit vorheriger Reservierung).
Jet-Ski Touren
(Details anzeigen)
13 km / 20 Min.

Eine der besten Gelegenheiten, um die Gegend um Masca und die Klippen von Los Gigantes zu erkunden. Die Gruppen, geführt von einem Tourguide, erleben Delfine, Wale, Schildkröten, die Bucht von Masca und die Naturhöhlen vor der Klippe.
Wasserski
(Details anzeigen)
17 km / 19 Min.

Genießen Sie einen Wasserski-Kurs, für Anfänger oder Profis, von Puerto Colon aus.
Windsurfen und Kitesurfen
(Details anzeigen)
40 km / 32 Min.

In El Médano, einer der Regionen Teneriffas mit den schönstenStränden, können Sie jeden Tag Wind- und Kitesurfen oder es erlernen.
Surfen
(Details anzeigen)
20 km / 20 Min.

Auch vor dem bekannten Strand Playa de Las Américas ist es möglich, über die Wellen gleiten. Die verschiedenen Surfzentren vor Ort stellen Ihnen die dafür notwendige Ausrüstung zur Verfügung.
Tennis & Paddle-Tennis
(Details anzeigen)
Direkt vor Ort im Abama Golf & Spa Resort / 5 Min.

Für Tennis- und Paddle-Tennis-Fans bietet das Abama sieben Tennisplätze, vier zusätzliche Paddle-Plätze sowie eine Akademie, die von der Sánchez-Casal Akademie geleitet wird.
Paragliding / Gleitschirmfliegen
(Details anzeigen)
15 Min.

Genießen Sie ein Flugerlebnis zusammen mit einem professionellen Begleiter und bewundern Sie die herrlichen Aussichten auf Teneriffa. Es wird empfohlen, Sportbekleidung und -schuhe zu tragen.
Trekking und Canyoning
(Details anzeigen)

3- bis 6-stündige Ausflüge in unterschiedliche Naturlandschaften, in denen Sie Gebiete erkunden, die sonst nicht zugänglich sind.
Reiten
(Details anzeigen)

Wenn Sie gerne reiten, werden Sie auf Teneriffa einen fantastischen Tag genießen.